Body Sugaring



Was ist Body Sugaring?

Body Sugaring ist die Enthaarung durch Zucker, hierbei arbeitet man nur mit den Händen und einer Paste aus Zucker.

Woher kommt das Body Sugaring?

Die Methode der Haarentfernung durch Zucker stammt aus der Zeit der alten Ägypter und Mesopotamier, deren Schönheitsideal war ein enthaarter Körper und eine zarte Haut.

Was ist besonders am Body Sugaring?

Beim Body Sugaring wird, anders als beim Waxing, die Paste mit den Händen entgegen der Haarwuchsrichtung aufgetragen und mit dem Wuchs aus dem Haarfolikel gezogen. Diese Methode verhindert das Einwachsen der Haare. Die Zuckerpaste wird nicht fest wenn sie auf die Haut aufgetragen wird, dass verhindert Hautverletzungen beim abziehen und somit kann es auch auf Krampfadern oder Besenreisser angewendet werden.

Woraus besteht die Zuckerpast?

Die Zuckerpaste ist ein 100% reines Naturprodukt. Die Zusammensetzung besteht nur aus Zucker und Wasser und zur natürlichen Konservierung ein Hauch von Zitrone.